Frachten- und Transportbörsen

In unserer globalen Gesellschaft werden Güter über den ganzen Globus transportiert und da dies eine logistische Meisterleistung verlangt, beschäftigt sich eine ganze Branche mit dem Transport von Frachten. Dabei müssen die Unternehmen in Deutschland ganz unterschiedlichen Ansprüchen gerecht werden, denn neben Geschwindigkeit und Preis zählen auch die vorhandenen Möglichkeiten, was Ausmaße und Gewicht oder Menge einer Fracht betrifft. Mit der Nutzung des Internets sind viele neue Frachten- und Transportbörsen entstanden, die dafür sorgen dass Transporteur und Fracht zusammenfinden und online können beide Seiten die besten Angebote finden.

Wo liegt der Vorteil der Börsen?

Transporteure, die Leerfahrten machen müssen, verlieren mit jedem Kilometer bares Geld und jeder, der eine Fracht verschicken möchte, will das natürlich möglichst günstig bewerkstelligen und nicht gleich einen ganze LKW dafür bezahlen müssen. Die Frachten- und Transportbörsen setzen genau hier an, denn Transporteure können bei den Börsen nach passender Ladung anfragen und auch Speditionen, die Frachten vergeben wollen, finden so schnell passende Transporte für die Frachten ihrer Kunden. Da Leerfahrten so vermieden werden können und die Transporter weitgehend ausgelastet werden, profitierte auch die Umwelt von diesem Prinzip. Die Börsen bieten Unternehmern im Netz die Möglichkeit, günstige und zuverlässige Transportunternehmen zu finden und die Transporteure können hier schnell Ladungen für ihre Fahrten finden. Ein großes Netzwerk sorgt dafür, dass täglich aktuelle Angebote online einsehbar sind und so kann eine ganze Branche auf Frachtenbörsen wie Frachtenbörse Logintrans zurückgreifen. Die Vermittlung von Frachten ist eine Dienstleisung, der unterschiedliche Verrechnungsmöglichkeiten zugrunde gelegt werden und auch die technischen Lösungen von Frachtbörsen unterscheiden sich je nach Anbieter. Für einige reicht der Browser als Arbeitsplattform, andere Anbieter arbeiten mit einer speziellen Software und sicherlich ist es für Unternehmen und Transporteure sinnvoll, sich nicht auf einen Anbieter zu versteifen, sondern auch andere Plattformen zu testen. Schließlich ist Zeit Geld und im Falle der Logistikunternehmen sind Leerräume unnötige Kostenfaktoren, die sich leicht minimieren lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *