Körperliche Betätigung im Urlaub

Der Urlaub ist die schönste und kostbarste Zeit des Jahres und es will wohl überlegt sein, womit man diese Zeit verbringen will. Viele Leute heutzutage arbeiten im Sitzen und dank der vielen Überstunden fehlt oft die Zeit für Fitness. Doch genau diese brauchen wir, um einen gesunden Lebensstil zu pflegen und unseren Kreislauf in Schwung zu halten. Gerade die Sommerferien sind dazu geeignet, sich viel zu bewegen, denn neben der körperlichen Betätigung im Freien erhalten wir genügend Sonne, die sich positiv auf unser Gemüt auswirkt. Die Frage ist nun, wie man körperliche Betätigung, Spaß, Familienaktivität und Abenteuer miteinander verbinden kann.

Ein Trekking-Urlaub mit der ganzen Familie

Eine gute Möglichkeit dafür ist ein Trekking-Urlaub. Mit einem extra leichten und einfach aufstellbaren Trekking Zelt im Rucksack sowie nur den notwendigsten Utensilien macht sich die Familie auf den Weg. Auf jeden Fall sollte die Route vorher geplant werden und auch die Plätze, an denen man das Zelt aufstellen möchte. Es ist nicht überall erlaubt, im Zelt zu übernachten und sollte man es dennoch wagen, kann man sogar von der Polizei ein Bußgeld erhalten. Je nachdem, wie alt die Kinder sind, können längere oder kürzere Strecken pro Tag gegangen werden. Wetterumschwünge müssen in die Planung mit einbezogen werden und gute Regenkleidung für jedermann gehört auf jeden Fall mit in den Rucksack. Auch eine Notfallapotheke ist sinnvoll, da es immer zu kleinen Unfällen kommen kann. Trotzdem ist es von Vorteil, wenn man sich ab und an wieder einer größeren Stadt zuwendet, damit die Vorräte aufgestockt werden können.

Ein sportlicher Familienurlaub in den Bergen

Wer es lieber ruhiger angeht und weniger abenteuerlustig ist, kann mit seiner Familie den Urlaub in einem Hotel oder einer Pension verbringen, deren Umgebung Möglichkeiten zum Wandern und Sport treiben bietet. Beim Standort in den Bergen sollte es kein Problem sein, für jeden Tag eine andere Wanderroute zu begehen. Wer lieber schwimmt oder Rad fährt, findet heutzutage an vielen Orten die geeigneten Möglichkeiten dazu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *